Verantwortung - Versagen - Umkehr

Bibelwoche

Verantwortung - Versagen - Umkehr

Die Verkündigung von Schuld und Vergebung

Tagungsnr.
1295/2012
Von: 20.06.2012 15:30
Bis: 24.06.2012 13:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

Bibelwoche für Ehrenamtliche in der Wortverkündigung


Die Bibelwoche soll Prädikantinnen und Prädikanten helfen, sich die eigene Rolle im Verkündigungsdienst der Gemeinde bewusst zu machen. Sie soll Zurüstung für die Arbeit aber auch Ermutigung und Stärkung für die Predigenden selbst geben und Gelegenheit bieten, Erfahrungen und Gedanken auszutauschen zum langen und manchmal schweren Weg vom Bibeltext bis zur Predigt.

Das christliche Schuldbekenntnis ist Antwort der Gemeinde Jesu Christi auf Gottes Schuldübernahme im Kreuz Christi. In unserem menschlichen Tun und Lassen werden wir immer wieder schuldig und sind auf Vergebung angewiesen.


Tragen wir Verantwortung für alle Schuld? Was ist denn unsere Schuld gegenüber Gott und gegenüber anderen Menschen? Wie müssen wir Schuld und Vergebung verkündigen, damit ein versöhntes Miteinander möglich ist?


Diese Bibelwoche soll Prädikantinnen und Prädikanten aus allen Landeskirchen der EKD helfen, sich die eigene Rolle im Verkündigungsdienst bewusst zu machen. Sie soll zugleich Zurüstung für die eigene Predigt zum Thema sein und Ermutigung und Stärkung der Predigenden bewirken. Der Austausch zur Thematik in kleineren Gruppen bietet Gelegenheit, eigene Erfahrungen und Gedanken zu äußern.


Leitung:

Johannes Heidler, Berlin

Carl-Gustav Naumann, Halle

Dr. Traugott Vogel, Stolpe-Dorf

Verena Wache, Sigmaringen

Altbischof Klaus Wollenweber, Bonn


Referentin:

Dr. Ilsabe Seibt, Potsdam

Programm

Aus dem Tagungsablauf:


- „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz!“- Verkündigung mit Kirchenmusik

- Schuld und Vergebung im Gottesdienst

- Schuld und Vergebung in der theol. Diskussion

-Theologische Hinführungen zu 1. Kor. 15, 8-11, zu Lukas 15, 11-32, zu Matth. 18, 23-35 und zu Psalm 51

- Predigtgedanken zu den Bibeltexten

- Geselliger Abend mit Beiträgen der Teilnehmenden

- ein Gemeinsamer Gottesdienstbesuch im Berliner Dom

- Besuch der Gemäldegalerie mit Bildbetrachtung zum Thema

- ein Abend zur eigenen Verfügung in Berlin

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.