Facebook Link

Der alte Patient im Krankenhaus

 
 

Tagung

Der alte Patient im Krankenhaus

Pflegerische, ärztliche, ethische und soziale Herausforderungen

Tagungsnummer
06/2013
09. März 2013
10:00 - 15:00 Uhr
Inhalt:

Leitung

Simone Ehm

 

Organisation

Belinda Elter

 
(030) 203 55 - 409

Der Anteil an alten Patienten in Krankenhäusern nimmt kontinuierlich zu.

Das Klinikpersonal muss sich verstärkt auf die spezifischen Anforderungen dieser Patientengruppe einstellen. Es muss u.a. mit Multimorbidität, reduzierter Anpassungsfähigkeit und Mobilität sowie Verwirrtheitszuständen umgehen.

Insbesondere vor dem Hintergrund einer zunehmenden Ökonomisierung der Klinikabläufe stellt dies Mitarbeitende im Krankenhaus vor große Herausforderungen. Zudem verschärfen die engen Taktungen in den Kliniken selbst viele der Probleme, die alte Menschen im Krankenhaus haben. Wir diskutieren, wie eine gute Versorgung von alten Menschen in Kliniken aussehen kann, welche Voraussetzungen es hierfür braucht und welchen Beitrag insbesondere kirchliche Krankenhäuser leisten können.


Simone Ehm

Evangelische Akademie zu Berlin


Prof. Dr. Thomas Poralla

St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof


Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Berlin für die ärztliche Fortbildung mit 5 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Programm:

09.30 Uhr Anmeldung


10.00 Uhr Einführung und szenisches Anspiel

Arbeitskreis Ethische Anspielungen, St. Joseph Krankenhaus


10.15 Uhr Der alte Patient – Ein Normalfall im Krankenhausalltag?

Eine Einführung aus medizinischer Perspektive

Dr. Johannes Bruns, Akutgeriatrie und Frührehabilitation, Evangelisches Krankenhaus Hubertus, Berlin


10.45 Uhr Ein Krankenhaus für alte Patienten? Eine ethische Orientierung

Dr. Henriette Krug, Klinik für Neurologie, Charité Berlin


11.15 Uhr Diskussion der beiden Vorträge

Moderation: Dr. Adelheid Müller-Lissner, Journalistin, Berlin


11.45 Uhr Mittagspause mit Imbiss


12.30 Uhr Wie geht ein christliches Krankenhaus mit alten Patienten um?

Pfarrer Dr. Herbert Gillessen, English - speaking Roman Catholic Mission, Berlin


13.00 Uhr Best Practice


- Das Krankenhaus als Durchgangsstation für alte Patienten – Wie sieht ein gutes Entlassungsmanagement aus?

Sybille Kraus, Leitung des Sozialdienstes, Alexianer Berlin


- Welche Probleme kann Architektur lösen?

Prof. Dipl.-Ing. Linus Hofrichter, Architekt BDA, Ludwigshafen


- Seniorenfreundliches Krankenhaus – Schritte auf dem Weg zum Ehrentitel

Dr. Dietmar Wittek, Kliniken des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.


- Gute Kommunikation mit alten Patienten im Stationsalltag am Beispiel des Krankheitsbildes der Demenz – der Schlüssel für ein altenfreundliches Krankenhaus?

Dipl-Psych. Britta Stieglitz, Neuropsychologin, Leitende Psychologin Klinik für Abhängigkeitserkrankungen, Asklepios Klinik Nord - Ochsenzoll, Hamburg


14.30 Uhr Diskussion mit dem Publikum


PDF

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Nov
18
  • Halle (Saale)
    Franckesche Stiftungen und Halle-Neustadt
    Beginn: 07:30 Uhr
Nov
11
Nov
13
Nov
20
Nov
2
Nov
16
Nov
24
Nov
17
Nov
8
Nov
9