Toleranz

Europäische Bibeldialoge

Toleranz

Zwischen Herausforderung und Überforderung

Tagungsnr.
EBD 28
Von: 11.06.2014 14:30
Bis: 15.06.2014 13:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

Toleranz bedeutet, Fremdes auszuhalten und gelten zu lassen. Den Religionen fällt dies in ihrem Wahrheitsanspruch oft schwer. Toleranz ist mehr als passives Ertragen und kein Weg des geringsten Widerstands, sondern verlangt eine aktive Auseinandersetzung mit dem Anderen und dem eigenen Standpunkt.

Toleranz verlangt, Fremdes auszuhalten und Eigenes in Frage zu stellen. Den Religionen fällt dies in ihrem Wahrheitsanspruch oft schwer.

Toleranz ist mehr als passives Ertragen und kein Weg des geringsten Widerstands, sondern verlangt immer wieder aktive Auseinandersetzung mit dem Anderen und dem eigenen Standpunkt.

Wieviel Toleranz bringen wir im täglichen Leben gegenüber unseren Nachbarn, Freunden und Fremden auf - und wie viele heimliche (oder offene) Vorurteile stehen uns dazu im Weg?


Leitung:

Jürgen Neserke, Witten

Klaus Schulze, Leinefelde

Grazyna Wiercimok, Breslau, Polen

Referent: Martin Bauschke, Stiftung Weltethos, Berlin

Studienleitung: Dr. Tamara Hahn, Ev. Akademie zu Berlin


„Bloßes Ignorieren ist noch keine Toleranz.“ (Theodor Fontane)

„Toleranz ...muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)


Was denken Sie über Toleranz?

Bitte schreiben Sie uns Ihre Gedanken auf Facebook: https://www.facebook.com/bibeldialoge/events oder auf dem Blog: http://begegnungstagungenebd.blogspot.de/2014/02/toleranz-zwischen-herausforderung-und.html

Programm

Auszug aus dem Tagungsprogramm


- „Spielregeln des Lebens: Vom ersten Gebot bis zum Grundgesetz“

- „Der Absolutheitsanspruch der Religionen“

- „Wahrheit und Toleranz der Religionen: Toleranzstrategien“

- „Wieviel Toleranz verträgt ein Staat?“

- „Liebe contra Intoleranz und Rassismus“ oder: Barmherzigkeit als Überlebensstrategie“

- Exkursion zum Hugenottenmuseum

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.