Lehren aus dem Afghanistan-Einsatz

Abendforum

Lehren aus dem Afghanistan-Einsatz

27. Treffpunkt Freundeskreis

Tagungsnr.
36/2014
Von: 29.09.2014 19:00
Bis: 29.09.2014 21:00
Haus der EKD

Inhalt

Mit dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan stellen sich Fragen nach den Instrumenten der internationalen Krisenbearbeitung neu. Wie lässt sich die Arbeit von Projekten der Zivilgesellschaft und Kirchen verbessern, wie nimmt Deutschland international Schutzverantwortung wahr, wann und unter welchen Bedingungen sollten Polizeikräfte eingesetzt oder – als ultima ratio – der Bundestag den militärischen Einsatz beschließen? Inwieweit können internationale Kooperationen effektiv Krisen eindämmen – darüber werden wir mit dem Bevollmächtigten des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, Prälat Dr. Martin Dutzmann ins Gespräch kommen.

Mit dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan stellen sich Fragen nach den Instrumenten der internationalen Krisenbearbeitung neu. Wie lässt sich die Arbeit von Projekten der Zivilgesellschaft und Kirchen verbessern, wie nimmt Deutschland international Schutzverantwortung wahr, wann und unter welchen Bedingungen sollten Polizeikräfte eingesetzt oder – als ultima ratio – der Bundestag den militärischen Einsatz beschließen? Inwieweit können internationale Kooperationen effektiv Krisen eindämmen – darüber werden wir mit dem Bevollmächtigten des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, Prälat Dr. Martin Dutzmann ins Gespräch kommen.

Teilen

Leitung

Dr. Jacqueline Boysen

Projektstudienleitung Ost-Westeuropäisches Gedenkstättentreffen Kreisau

Telefon (030) 203 55 – 508 (über Silke Ewe)

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.