"Selig sind die Sanftmütigen"

Europäische Bibeldialoge

"Selig sind die Sanftmütigen"

Vom gewaltfreien Umgang miteinander

Tagungsnr.
EBD 40
Von: 07.04.2015 15:30
Bis: 11.04.2015 13:00
Bundesakademie für Kirche und Diakonie

Inhalt

… aber weiter kommen die, die sich durchsetzen - notfalls mit Gewalt - in Worten oder in Taten. So erleben wir es oft: in der Schule, im Beruf, in der Welt.

In den Seligpreisungen werden die Menschen glückselig gesprochen, die in ihrem Verhalten und ihrem Denken auf Gewalt verzichten, weil sie sich am Reich Gottes orientieren. Jesus hebt Verhaltensweisen hervor, die der Gewalt entgegenstehen. Gemeint ist hier keine schwächliche, passive, sondern eine starke und aktive Gewaltlosigkeit, die von Liebe und Barmherzigkeit motiviert ist.

Wir wollen in Theologie und Pädagogik nach Mitteln und Wegen suchen, wie wir Gewaltlosigkeit miteinander leben und weitergeben können.

Die Studientagung wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft Ev. Erzieher e. V. veranstaltet und bei den zuständigen Ministerien mehrerer Bundesländer als Lehrerfortbildung angemeldet.


Die Studientagung wird geleitet von:

Mechthild Peisker, Duisburg (GEE)

Lukasz Rydlo, Brno, Tschechien

Holger Schmidtke, Berlin


Referent:

Dipl. Pädagoge Marko Fürstenow, Berlin


Studienleitung:

Dr. Tamara Hahn, Ev. Akademie zu Berlin

… aber weiter kommen die, die sich durchsetzen - notfalls mit Gewalt - in Worten oder in Taten. So erleben wir es oft: in der Schule, im Beruf, in der Welt.

In den Seligpreisungen werden die Menschen glückselig gesprochen, die in ihrem Verhalten und ihrem Denken auf Gewalt verzichten, weil sie sich am Reich Gottes orientieren. Jesus hebt Verhaltensweisen hervor, die der Gewalt entgegenstehen. Gemeint ist hier keine schwächliche, passive, sondern eine starke und aktive Gewaltlosigkeit, die von Liebe und Barmherzigkeit motiviert ist.

Wir wollen in Theologie und Pädagogik nach Mitteln und Wegen suchen, wie wir Gewaltlosigkeit miteinander leben und weitergeben können.

Die Studientagung wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft Ev. Erzieher e. V. veranstaltet und bei den zuständigen Ministerien mehrerer Bundesländer als Lehrerfortbildung angemeldet.


Die Studientagung wird geleitet von:

Mechthild Peisker, Duisburg (GEE)

Lukasz Rydlo, Brno, Tschechien

Holger Schmidtke, Berlin


Referent:

Dipl. Pädagoge Marko Fürstenow, Berlin


Studienleitung:

Dr. Tamara Hahn, Ev. Akademie zu Berlin

Programm

Aus dem Tagungsprogramm:


- Kommunikationsregeln


- „Kommunikation“: Einführung und Übungen


- „Selig heute?“


- Theologische Hinführung: „Was heißt selig?“


- Friedensvisionen der Bibel


- Gestalten mit Graffititechnik zu den Seligpreisungen


- Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer


- Evensong im Berliner Dom


- Liedermacherkonzert mit One-Man-Band Paul Liddell (UK) (Eintritt 8 Euro)


- Liturgischer Abschluss- ein freier Nachmittag und ein freier Abend

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.