Reden wie mit einem Freund (2. Mose 33, 11)

Europäische Bibeldialoge

Reden wie mit einem Freund (2. Mose 33, 11)

Vom Wert der Freundschaft

Tagungsnr.
EBD 49
Von: 09.08.2015 15:00
Bis: 13.08.2015 13:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt.“ Das behauptet ein alter Schlager. Oft erleben wir, dass Bindungen zerbrechen oder Kontakte fehlen.

Können Freundschaften Halt geben? Im Alten Testament entdecken wir David und Jonatan als gute Freunde. Im Neuen Testament lädt Jesus seine Jünger zur Freundschaft ein: „Ihr seid meine Freunde" (Joh. 15, 14). Was ist uns Freundschaft wert?


Leitung:

Dr. Klaus-Dieter Ehmke, Berlin

Christine und Dr. Ekkehard Seeber, Oldenburg

Heinz Wöltjen, Lemgo


Mitarbeit:

Carmen Bianu, Broos, Rumänien


Referentinnen:

Pastorin Kathrin Herrmann, Berlin

Märchenerzählerin Karin Elias, Berlin

„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt.“ Das behauptet ein alter Schlager. Oft erleben wir, dass Bindungen zerbrechen oder Kontakte fehlen.

Können Freundschaften Halt geben? Im Alten Testament entdecken wir David und Jonatan als gute Freunde. Im Neuen Testament lädt Jesus seine Jünger zur Freundschaft ein: „Ihr seid meine Freunde" (Joh. 15, 14). Was ist uns Freundschaft wert?


Leitung:

Dr. Klaus-Dieter Ehmke, Berlin

Christine und Dr. Ekkehard Seeber, Oldenburg

Heinz Wöltjen, Lemgo


Mitarbeit:

Carmen Bianu, Broos, Rumänien


Referentinnen:

Pastorin Kathrin Herrmann, Berlin

Märchenerzählerin Karin Elias, Berlin

Programm

Themen aus dem Tagungsprogramm:


- Einstiegsreferat „Freundschaft“

- Bibelarbeiten

„Gott begegnen und Freundschaft erleben“ (Altes Testament) und

„Jesus und seine Freunde“ (Johannesevangelium)

- Kleingruppen:

"Freunde haben - Freundschaft leben";

„Worte der Freundschaft“ (Lyrikwerkstatt);

„Ziemlich beste Filme“

- Freundschaft im Märchen

- Angebot: Ausflug zur Freundschaftsinsel

- Gemeinsam gestalteter Abschlussgottesdienst

- Viel gemeinsames Singen und Zeit für Gespräche am See.

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.