Weder Ketzer noch Heilige. Widerständig leben in Europa

Europäische Bibeldialoge

Weder Ketzer noch Heilige. Widerständig leben in Europa

/ Neither Heretics nor Saints. Living resistance in Europe

Tagungsnr.
EBD 60
Von: 06.07.2016 16:00
Bis: 10.07.2016 12:30
Church Pension - Prag / CZ

Inhalt

Simultaneous interpretation (English - German) can be offered on request - For information in English, please don’t hesitate to contact: hahn@eaberlin.de


Immer wieder haben sich Menschen gegen den Strom der Zeit gestellt. Sie waren weder Heilige noch Ketzer. Schon ein Jahrhundert vor Martin Luther wollten Jan Hus und Hieronymus von Prag ihre Kirche reformieren; sie starben im Feuer, aber ein neues Gespür für Gottes Gegenwart lebte weiter.

Auch heute leben wir in einer Zeit der Verunsicherung und des Umbruchs – nicht nur in den Kirchen. Wofür stehen wir als Christen heute auf? Wem oder was sollten wir widerstehen?


Leitung:

Michael Heinrichs, Agfalva, Ungarn

Jirí Dvoracek, Kirchberg, Schweiz

Gerhard Servatius-Depner, Mediasch, Rumänien


---


There have always been people who resisted the fashions of their time. They were neither heretics nor saints. A century before Martin Luther, Jan Hus and Jerome of Prague wanted to reform their church; they died in the fire, but a new sense of the presence of God lived on.

Today, we also live in an age of chance and uncertainty. What do we Christians stand up for today? Who or what do we need to resist?


Conference Team:

Michael Heinrichs, Agfalva, Hungary

Jirí Dvoracek, Kirchberg, Switzerland

Gerhard Servatius-Depner, Mediasch, Romania

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.