Fake news

Europäische Bibeldialoge

Fake news

Die Wahrheit hinter den Worten / The Truth behind the Words

Tagungsnr.
EBD 79
Von: 02.11.2017 15:00
Bis: 06.11.2017 13:00
Bundesakademie für Kirche und Diakonie

Inhalt

Berliner Workshop für junge Menschen / Berlin Workshop for Young People

Simultaneous interpretation (English - German) can be offered on request - For information in English, please don't hesitate to contact: hahn@eaberlin.de

Wenn Politiker oder Politikerinnen Meinungen als Wahrheiten verkaufen; wenn in den Medien Gerüchte neben (noch) unbelegten Vermutungen wie Tatsachen verbreitet werden, wem können wir noch glauben? Nicht wenige glauben deshalb lieber nur das, was sie und ihre Freundinnen und Freunde ohnehin denken. Doch sie verbauen sich so den Blick auf neue Perspektiven. Wie können wir erkennen, was wahr ist und worum es wirklich geht? Gibt es eine Wahrheit hinter den Worten?

Im Jugendworkshop werden wir auf Wahrheitssuche gehen, Halbwahrheiten hinterfragen und lernen, Lügen zu durchschauen.

Leitung:
Pfarrer Michael Heinrichs, Agfalva, Ungarn
Hartmut Kumpf, Wuppertal
Maryna Los, Breslau, Polen

---

If politicians sell you opinions for truth, when in the media, rumours stand side by side with (yet) unproven presumptions as if they are news, who can we still believe? Some decide to believe only what they and their friends are thinking anyway and block their own view and their chances for a new perspective. How are we to tell what is true and what it’s really all about? Is there a truth behind the words?

Together we will set out on a search for truth, question half-truths and learn to see through lies.

Converence team:
Pastor Michael Heinrichs, Agfalva, Ungarn
Hartmut Kumpf, Wuppertal
Maryna Los, Breslau, Polen

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.