Zur Freiheit berufen

Europäische Bibeldialoge

Zur Freiheit berufen

Theologischer Grundkurs für ehrenamtlich Engagierte

Tagungsnr.
EBD 73
Von: 14.06.2017 15:00
Bis: 18.06.2017 13:00
Bundesakademie für Kirche und Diakonie

Inhalt

Mit dem Etikett „Kirche der Freiheit" stellt sich die Evangelische Kirche mitten hinein in das große Geschenk der Freiheit.

Von dieser Freiheit erzählt die Bibel in zentralen wichtigen Texten wie der Auszugsgeschichte der Kinder Israel aus Ägypten (Ex.15), in der messianischen Prophetie bei Jesaja (Jes. 61), die Jesus in seine Sendung bewusst aufnimmt (Lk. 4) bis hin zu Paulus, der den jungen christlichen Gemeinden den Freiheitsgedanken ins Stammbuch scheibt: "Zur Freiheit hat Euch Christus befreit!" (Gal.5,1).

In allem lebt der Geist der Barmer Theologischen Erklärung, in der es heißt "... durch Christus widerfährt uns frohe Befreiung aus den gottlosen Bindungen dieser Welt!" (II. These)

Von Martin Luther über Martin Luther King bis heute hat der biblische Ruf zur Freiheit Menschen immer wieder Kraft für ihren Freiheitskampf gegeben. Wir werden uns den Freiheitsbegriff der Bibel erarbeiten und auch mit unseren Vorstellungen von Freiheit heute vergleichen.

Leitung:
Christiane Münker-Lütkehans, Moers
Michael Schankweiler, Oberwinter
Katalin Vincze, Budapest, Ungarn

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.