Kooperation im Konfliktfall

Tagung

Kooperation im Konfliktfall

Zivilgesellschaft und Polizei im Dialog

Tagungsnr.
14/2017
Von: 17.03.2017 09:00
Bis: 18.03.2017 16:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

Bei Demonstrationen treffen immer wieder verschiedene Rechtsauffassungen aufeinander, und es gibt Diskussionen um das richtige Vorgehen. Dabei ist es wichtig, im Moment der Auseinandersetzung gesprächsfähig zu bleiben. 2013 trafen sich schon einmal Polizistinnen und Polizisten mit Mitgliedern von Aktionsbündnissen aus Brandenburg im Rahmen einer Tagung zum Gedankenaustausch. Jetzt soll auf die vergangenen Jahre zurückgeschaut werden und Veränderungen in den Blick genommen werden. Ziel bleibt, durch Kommunikation im Vorfeld Deeskalation in kritischen Momenten zu erreichen.

Teilen

Leitung

Heinz-Joachim Lohmann

Stellvertretender Direktor und Studienleiter für Demokratische Kultur und Kirche im ländlichen Raum

Telefon (030) 203 55 - 510

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.