Du siehst mich. Siehst du mich?

Geschlossene Fachtagung

Du siehst mich. Siehst du mich?

Juden und Christen auf dem Kirchentag

Tagungsnr.
10/2017
Von: 26.02.2017 18:00
Bis: 28.02.2017 14:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

"Du siehst mich" - das ist das Motto des Kirchentages in Berlin im Jahr 2017. Verlorene und Einsame sprechen diesen Satz betend zu Gott, und so ist er ein Trostwort.

Doch lässt sich das Motto auch als ein Fundament des jüdisch-christlichen Gesprächs verstehen - wo er zugleich zur Frage wird: Sehen wir uns? Dieser Blickwechsel ist oft verstellt durch Bilder von den je anderen und aber auch von täuschenden Selbstbildern.

Jahrestagung der AG Juden und Christen des Deutschen Evangelischen Kirchentages

Teilen

Leitung

Dr. Christian Staffa

Studienleiter für Demokratische Kultur und Kirche

Telefon (030) 203 55 - 411

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.