DIE STIMME ERHEBEN. In Konfliktsituationen mit Gottes Wort predigen

Europäische Bibeldialoge

DIE STIMME ERHEBEN. In Konfliktsituationen mit Gottes Wort predigen

Bibeldialog für Ehrenamtliche in der Wortverkündigung

Bibeldialog für Ehrenamtliche in der Wortverkündigung

Tagungsnr.
EBD 122A
Von: 22.10.2020 13:00
Bis: 26.10.2020 14:00
Akademie Hotel Berlin / Online

Inhalt

Die Corona-Situation in Deutschland allgemein und in Berlin besonders entwickelt sich nicht zum Besseren. In einigen Bundesländern gibt es schon konkrete Verbote und so manchem droht nach einem Besuch in Berlin eine Quarantänezeit. Deshalb soll dieser EBD sowohl live (mit maximal 10 Teilnehmer*innen) in Berlin als auch online stattfinden. Die Präsenz-Tagung für alle, die den Weg nach Berlin nicht scheuen müssen, wäre den gewohnten Bibeldialogen recht ähnlich.

Wie gehen wir mit Gewalt und Diskriminierung um? Als Christen und als Predigende? Wie können wir uns an die Seite derer stellen, die Gewalt und Diskriminierung erleiden. Ein Blick auf die Rolle der Kirchen in der Wendezeit kann da hilfreich sein.

Für uns als Prediger*innen geht es nicht um unsere politische Meinung, sondern allein um die Botschaft der Bibel. Wir können und sollten aber verhindern, dass diese Botschaft verzerrt und missbraucht wird. Antworten werden wir im Gespräch mit Zeitzeugen der Wendezeit und in der Heiligen Schrift finden.

Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Dr. Tamara Hahn

Referent*innen:
Ruth Misselwitz, Mitbegründerin des Pankower Friedenskreises, Berlin
Dr. Christian Staffa, Studienleiter an der Evangelischen Akademie zu Berlin und Beauftragter der EKD für den Kampf gegen Antisemitismus, Berlin
Ulrike Poppe, Bürgerrechtlerin und Oppositionelle in der DDR, bis 2010 Studienleiterin für Zeitgeschichte an der Evangelischen Akademie zu Berlin, bis 2017 Brandenburger Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur, Berlin

Musiker*innen:
Musikgruppe Liquid Soul (Gert Anklam und Beate Gatscha)

Leitung:
Monika Lüdemann, Mühltal
Christine Seibel, Espelkamp
Dr. Steffen Weishaupt, Mettmann

Programm

Die Europäischen Bibeldialoge beginnen in der Regel am frühen Nachmittag und enden am letzten Tag spätestens mit dem Mittagessen. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Zur weiteren Information können Sie den einzelnen Programmflyer über die unten stehenden Button bestellen oder downloaden.

Den detaillerten zeitlichen Ablauf erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen.

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.