Vielfalt in der Pflegeausbildung - Lernen für die Zukunft

Fachgespräch

Vielfalt in der Pflegeausbildung - Lernen für die Zukunft

Tagungsnr.
27/2020
Von: 23.09.2020 13:30
Bis: 23.09.2020 16:30
Online

Inhalt

Der Fachkräftemangel in der Pflege verschärft sich weiter und die Anzahl Pflegebedürftiger steigt. Darunter sind zunehmend Menschen mit Migrationshintergrund. Interkulturell kompetente Pflegekräfte werden dringend benötigt. Gleichzeitig suchen viele migrierte Menschen in Deutschland eine neue berufliche Perspektive. Die Covid-19 Pandemie hat die komplexen Auswirkungen des Personalmangels noch verstärkt und sichtbarer gemacht. Wie lässt sich vor diesem Hintergrund die Ausbildungsqualität in der Pflege verbessern und die Attraktivität des Pflegeberufs steigern? Ziel des Fachtages ist es, erfolgversprechende Ausbildungsstrategien in der Pflege vorzustellen und weiterzuentwickeln. Es sollen Perspektiven aufgezeigt werden, wie in der Ausbildung Pflegefachkompetenzen und interkulturelle Kompetenzen verbunden werden können. Dieser Online-Veranstaltung schließt sich eine Präsenzveranstaltung am 11.05.2021 an.

Teilen

Vormerken

im Kalender speichern

Leitung

Simone Ehm

Studienleiterin für Ethik in den Naturwissenschaften

Telefon (030) 203 55 - 502

Organisation

Orga-Team

Telefon (030) 203 55 - 0

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.