WÄRE CHRISTUS TAUSENDMAL IN BETHLEHEM GEBOREN

Europäische Bibeldialoge

WÄRE CHRISTUS TAUSENDMAL IN BETHLEHEM GEBOREN

Aber nicht in mir? Wie wichtig ist Glaube in meinem Leben?

Kirche und Gesellschaft (EBD 137)

Tagungsnr.
21101
Von: 03.11.2021 15:30
Bis: 07.11.2021 11:00
Akademie Hotel Berlin / Online

Inhalt

„Ich wusste gar nicht, dass Sie religiös sind.“ Haben Sie diese Bemerkung auch schon mal gehört? Im Alltag ist oft nicht viel Raum, unser Christ-Sein offen zu zeigen. Oder vielleicht öfter, als uns lieb ist?

Denken, fühlen, handeln wir anders, weil wir auf Gott vertrauen? Lässt uns ein Gebet in einer Krise ruhiger werden? Gehen wir mit Tod und Sterben anders um? Lassen Sie uns darüber nachdenken, welche Relevanz unser Glaube im Alltag hat und haben kann. Vielleicht ist da mehr, als wir denken.

Leitung: Gerd Pfahl, Darmstadt
Dr. Rüdiger Sachau, Bad Segeberg
Grayzna Wiercimok, Wroclaw, Polen

Referierende: Pastor Peter Arthur, Pastor der interkulturellen Gemeinde Akebulan-Globale Mission e.V. in Berlin
Paivi Lukkari, Pastorin der finnischen Gemeinde, Berlin
Prof. Dr. Wilhelm Richebächer, Rektor der Fachhochschule für interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT)

Programm

Den detaillierten zeitlichen Ablauf erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen.

Preise und Informationen

Teilnahmebeitrag mit Unterbringung
im Doppelzimmer 220,- / erm. 100,- Euro
im Einzelzimmer 320,- / erm. 200,- Euro
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

Bestehend aus:
Tagungsgebühr 85,- / 35,- Euro
Verpflegung 65,- / 30,- Euro
Doppelzimmer 70,- / 35,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 100,- / 100,- Euro

Die Ermäßigung gilt für Studierende, Auszubildende und Erwerbslose.
Darüber hinaus können für Teilnehmer/innen mit geringem Einkommen oder aus Mittel- und Osteuropa weitere Ermäßigungen sowie ein Fahrtkostenzuschuss gewährt werden. Die Höhe der Ermäßigung bzw. des Zuschusses richtet sich nach dem Einkommen und dem Herkunftsland.

Online-Teilnahme
Die Online-Teilnahme am Podiumsgespräch ist kostenlos.

Die Preise sind durch die Union Evangelischer Kirche gefördert.
Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag erst nach Erhalt unserer Rechnung.

Im Zusammenhang mit Exkursionen können geringe zusätzliche Kosten für die Bus- und Bahnfahrten innerhalb Berlins und für eine Mahlzeit in Eigenregie entstehen.

Entsprechend der Situation im weiteren Jahresverlauf kann es sein, dass wir auf ein Online-Format ausweichen müssen. Bitte buchen Sie Ihre Reise daher möglichst erst nachdem Sie unsere Bestätigung der Durchführung als Präsenzveranstaltung erhalten haben. Wir können keine Erstattungen von bereits gebuchten Reisekosten übernehmen.

Anmeldung und Teilnahme

Corona-Regelung: Diese Veranstaltung ist offen für Personen, die geimpft, genesen oder aktuell getestet sind (3G-Regelung). Bitte belegen Sie dies bei der Ankunft vor Ort durch einen entsprechenden Nachweis. Für nicht geimpfte oder genesene Personen ist während der Veranstaltung jeden zweiten Tag ein Corona-Test verbindlich; Schnelltests werden vor Ort gestellt. Da nur ein Teil der Zimmer für diese Veranstaltung offen für nicht Geimpfte oder Genesene ist, müssen wir Sie bitten, Ihren Impfstatus schon bei der Anmeldung anzugeben.

Bitte melden Sie sich bis zum 20. Oktober 2021 an. Wegen der Abstandsregeln gibt es nur eine begrenzte Zahl an Teilnahmeplätzen.

Abmeldung und Stornobedingungen

Sollten Sie wider Erwarten doch nicht teilnehmen können, bitten wir um eine schriftliche Nachricht.

Bei einer Präsenzveranstaltung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Abmeldung, außerhalb der Pandemie-Situation, kostenfrei möglich.
Anschließend erheben wir folgende Stornogebühren: bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn 30%, danach 100% der von Ihnen bestellten Leistungen.


Anmeldeformular

Ort und Anreise

Akademie Hotel Berlin / Online

VCH Akademie-Hotel
Bundesakademie für Kirche und Diakonie gGmbH
Heinrich-Mann-Straße 29, 13156 Berlin
Telefon (030) 488 37-0, Fax (030) 488 37-333

Anreise

1. Vom Flughafen Schönefeld:
Zubringerbus zum S-Bahnhof Schönefeld. Mit S45 oder S9 bis Schöneweide. Umsteigen in S8 bis Pankow: Weiter siehe unter 7. - Fahrzeit ca. 60 Min.
2. Vom Flughafen Tegel:
Bus 128 bis Osloer Straße, Umsteigen in Bus 150 bis Hermann-Hesse/Heinrich-Mann-Straße: Fahrzeit ca. 35 Min. Von dort sind es wenige Schritte bis zur Akademie.
3. Vom Flughafen Tempelhof:
Mit U-Bahn (U6 Richtung Alt-Tegel) vom Platz der Luftbrücke (direkt vor dem Flughafen) bis Stadtmitte, umsteigen in U2 bis Pankow. Weiter siehe unter 7. - Fahrzeit ca. 50 Minuten.
4. Vom DB Fernbahnhof Zoologischer Garten
S-Bahn (alle Linien) Richtung Ost bis Alexanderplatz. Umsteigen in die U2 bis Endstation Pankow. Weiter siehe unter 7. - Fahrzeit ca. 30 Min.
5. Vom DB Fernbahnhof Ostbahnhof
S-Bahn (alle Linien Richtung West) bis Alexanderplatz. Hier steigen Sie um in die U2 bis Endstation Pankow. Weiter siehe unter 7. - Fahrzeit ca. 20 Min.
6. Vom DB Fernbahnhof Lichtenberg
S-Bahn S 5 (Richtung Charlottenburg) oder S 7 (Richtung Potsdam) 2 Stationen bis Ostkreuz. Umsteigen in S 8 (Richtung Bernau) bis Pankow. Weiter siehe unter 7. - Fahrzeit ca. 40 Min.
7. Ab S oder U Bahnhof Pankow:
Bus 155 (Wilhelmsruh) bis Heinrich-Mann-Platz. Von dort sind es wenige Schritte bis zur Akademie.

Teilen

Vormerken

im Kalender speichern

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

Organisation

Simone Wasner

Tagungsorganisation, Organisation Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 507

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.