AUF DASS WIR KLUG WERDEN ...

Europäische Bibeldialoge

AUF DASS WIR KLUG WERDEN ...

Im Nebel der Pandemie (II) - EBD 128

Europäische Bibeldialoge - Konfessionskundlicher Kurs

Tagungsnr.
21027
Von: 03.06.2021 14:30
Bis: 06.06.2021 16:00
Akademie Hotel Berlin / Online

Inhalt

Nachdem 2020 die Gegner jeglicher Pandemiemaßnahmen und Anhänger von Verschwörungsmythen im Fokus unseres Bibeldialogs zu Weltanschauungsfragen standen, wollen wir 2021 die Folgen der Pandemie erörtern. Was haben wir gelernt? Was hat sich in unserem Land entwickelt? Was hat sich in unseren Gemeinden verändert? In welche Wunden hat das Virus seine Finger gelegt?

Welche Konsequenzen müssen aus der Erfahrung der Pandemie gezogen werden? Mit Beiträgen aus Kirche, Journalismus, Politik und Virologie wollen wir diesen Fragen nachgehen und mögliche Folgerungen theologisch bedenken. Ebenso werden Bibelarbeiten und der Austausch untereinander den Bibeldialog ergänzen.

Auf dem Blog der Bibeldialoge wird es diese Woche täglich ein paar Gedanken zur Tagung geben.

Die Teilnahme am ersten Teil des Kurses wird nicht vorausgesetzt.

Die Online-Teilnahme ist verkürzt auf den 3. bis 6. Juni. Die Online-Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich bitte verbindlich an, damit wir ihnen das Arbeitsmaterial und die Links zu den Online-Diskussionen mailen können. Wir verwenden Zoom als unkompliziertes Portal für Videokonferenzen; unser Zoom-Account liegt auf den Server der Landeskirche EKBO. Sie müssen kein Programm, auch nicht Zoom, herunterladen, sondern nur unserem Link folgen.

Die Leitung und Moderation der Online-Tagung übernehmen:
Uwe Kaiser (Krefeld),
Horst-Dieter Mellies und Sabine Niestrath (Lemgo)
und Dr. Matthias Pöhlmann (München)

Programm

Donnerstag, 3.6.2021
Anreise bis 14.30 Uhr 14.30 Uhr - Kaffeetrinken im Tagungsraum
15.00 Uhr - Vorstellungsrunde und Programmvorstellung (S.Niestrath)
16.00 Uhr - Im Nebel der Pandemie: Entwicklungen seit Sep 2020 (M.Pöhlmann)
18.00 Uhr - Abendessen
19.00 Uhr - Beiträge der Teilnehmenden zum Thema - Situationen in den Gemeinden, Umgang mit der Pandemie
21.00 Uhr - Abendsegen (Für den Abendsegen bitten wir Sie, sich eine Kerze und ein Feuerzeug oder Streichhölzer bereitzustellen.)


Freitag, 4.6.2021
Frühstück ab 7.30 Uhr
9.00 Uhr - Andacht im Tagungsraum
9.15 Uhr - Bibelarbeit (H.-D. Mellies)
10.30 Uhr - Kaffeepause
10.45 Uhr - „Leben als Journalist in der Pandemie: Erfahrungen, Anfeindungen, Korrekturen" (Silvio Duwe)
12.30 Uhr - Mittagessen
14.30 Uhr - Fortsetzung
16.00 Uhr - Kaffee und Kuchen
16.30 Uhr - Fortsetzung
18.00 Uhr - Abendessen
19.00 Uhr - „Ivo Sasek und die Anastasia-Bewegung" (M. Pöhlmann)
21.00 Uhr - Abendsegen


Sonnabend, 5.6.2021
Frühstück ab 7.30 Uhr
9.00 Uhr - Andacht
9.15 Uhr - Bibelarbeit (Uwe Kaiser)
10.30 Uhr - Kaffeepause
10.45 Uhr - „Skudlarek: Wahrheit und Verschwörung" (H.-D. Mellies)
12.30 Uhr - Mittagessen
14.30 Uhr - Kaffeetrinken
15:00 Uhr - Arbeitstitel: Journalismus zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und politischen Umsetzungen (M. Mair)
18.00 Uhr - Abendessen anschließend Freizeit
19.30 Uhr - Kino für Daheimgebliebene: „Kleine Germanen"


Sonntag, 6.6.2021
Frühstück ab 7.30 Uhr (Bitte vor 10 Uhr die Zimmer räumen)
10.30 Uhr - Bundespolitik in der Zeit der Pandemie (Kerstin Vieregge MdB Lippe)
12.30 Uhr - Mittagessen
13.30 Uhr - Verschwörungstheorien: Wie gehen wir mit ihren Anhänger*innen um?
15.30 Uhr - Reisesegen Ende der Veranstaltung Kleine Änderungen vorbehalten

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.