Jüdisch-christliche Bibelarbeit

Workshop

Jüdisch-christliche Bibelarbeit

zum 3. Ökumenischen Kirchentag

Tagungsnr.
21086
Von: 13.05.2021 09:00
Bis: 13.05.2021 10:30
Online

Inhalt

Im Gespräch sind Maria Coors, Historikerin und Projektleiterin bei Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen für das Projekt „Weißt Du, wer ich bin?“ und Mitglied in der AG Juden und Christen beim Deutschen Evangelischen Kirchentag, und Gabriel Strenger, Lehrbeauftragter für Psychotherapie am Magid-Institut der Hebräischen Universität und Referent für Judentum und Spiritualität der Stiftung Stuttgarter Lehrhaus für interreligösen Dialog. Für die musikalische Untermalung sorgt Chasan Daniel Kempin, Kantor des Egalitären Minjan der Jüdischen Gemeinde Frankfurt. Die Moderation übernimmt Dr. Christian Staffa.
Das Gespräch wurde aufgezeichnet und ist hier abrufbar.

Teilen

Leitung

Dr. Christian Staffa

Studienleiter für Demokratische Kultur und Kirche

Telefon (030) 203 55 - 411

Kooperation/Förderung

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.