I am not a doctrinaire pacifist

Abendforum-Online

"I am not a doctrinaire pacifist"

ML Kings Konzept aktiver Gewaltfreiheit heute

Tagungsnr.
24178
Von: 24.09.2024 18:00
Bis: 24.09.2024 19:30
Online

© Dick DeMarsico, Public domain, via Wikimedia Commons

Angesichts globaler Krisen und Kriege, wachsender innergesellschaftlicher Ungerechtigkeiten und Gefahren für die Demokratie lohnt es, Martin Luther Kings Konzept aktiver Gewaltfreiheit neu zu entdecken. Sein christlicher Glaube und seine Weltverantwortung gehörten für ihn untrennbar zusammen.

Inhalt

Unser Gesprächspartner zu diesem Thema ist Prof. Dr. Michael Haspel. Er lehrt Systematische Theologie an der Martin-Luther-Universität Erfurt und an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seit vielen Jahren forscht er intensiv zu Leben und Werk ML Kings. Im September erscheint sein neues Buch "Wer nicht liebt, steht vor dem Nichts!" über Martin Luther Kings Spiritualität als Grundlage seines Kampfes gegen Rassismus und Ungerechtigkeit.

Programm

Zur Zeit liegen noch keine Details vor.

Teilen

Vormerken

im Kalender speichern

Leitung

Krippner, Friederike 2020

Dr. Friederike Krippner

Akademiedirektorin

Telefon (030) 203 55 - 505

Organisation

Dörthe Hoffmann

Sekretariat Akademieleitung

Telefon (030) 203 55 - 506

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.