Vater(?) unser

Europäische Bibeldialoge

Vater(?) unser

Frauenbilder, Männerbilder, Gottesbilder

Frag doch mal – Online-Dialoge zu aktuellen Glaubensfragen

Tagungsnr.
24160
Von: 09.09.2024 18:30
Bis: 09.09.2024 20:30
Online

© Michelangelo, Public domain, via Wikimedia Commons

Passt das Bild vom Vatergott? Vom König der Heerscharen? Die Bibel kennt auch weibliche und nicht-geschlechtliche Gottesvorstellungen, aber in den Traditionen des Christentums (und nicht nur dort) begegnen uns überwiegend männliche Gottesbilder. Wie können wir geschlechterbezogene Gottesbilder überwinden, um theologische Antworten auf die Fragen unserer Zeit zu finden?

Inhalt

Die männlich definierten Gottesbilder - zum Beispiel im "Vaterunser" - sind uns so vertraut, dass wir kaum über Gottes mütterliche oder allgemein weibliche Eigenschaften nachdenken. Für manche Menschen stellen einseitig männlich dominierte Gottesbilder jedoch ein Hindernis auf dem Weg zum Glauben dar. Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Bibeldialog ganz kurz: Wir laden Sie ein, Ihre Fragen zu stellen. Holger Schmidtke, ordinierter Theologe, Religionspädagoge und langjähriger Leiter mehrerer Europäischer Bibeldialoge, lässt uns nach einem kurzen Impuls zum Thema miteinander ins Gespräch kommen.

Die Teilnahme an den Online-Dialogen ist kostenlos, wir bitten aber um verbindliche Anmeldung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.

Der nächste Abend-Dialog findet am 14. Oktober zum Thema "Ein Gott für unterwegs | Gedanken zur Theologie des Wegs" statt.

Die Online-Dialoge zu aktuellen Glaubensfragen sind eine Zusammenarbeit der Europäischen Bibeldialoge mit dem Evangelischen Forum Berlin/Brandenburg (Landesverband der Evangelischen Akademikerschaft e.V.).

Programm

Ab 18:15 Uhr (MEZ) ist der Zoom-Raum geöffnet.
Nach einem kurzen Vortrag zum Thema ist Gelegenheit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Teilen

Vormerken

im Kalender speichern

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

Organisation

Sandra Schröder

Allgemeine Verwaltung, Öffentliche Kommunikation, Veranstaltungsorganisation

Telefon (030) 203 55 - 515

© Gerd Pfahl

Ein Gott für unterwegs

14.10.2024 | 18:30
Online
"Gotteshäuser“ können uns mit ihrer Atmosphäre der Erhabenheit oder ihrer besonderen Stille ein Gefühl der Nähe zu Gott vermitteln. Aber sie sind nicht die Voraussetzung dafür, dass Gott bei uns ist. Gott begleitet uns auf allen Wegen. Gott ist… weiter

© Mickey/Adobe Stock | generiert mit KI

„Ihr habt den Teufel zum Vater“

18.09.2024 | 18:30
Online
Im Evangelium nach Johannes diskutiert der Jude Jesus in brüsker Schärfe mit „den Juden“ (Joh.8,44). Johannes schreibt nach der Katastrophe des jüdisch-römischen Krieges. Er trägt Erfahrungen der eigenen Zeit in die Darstellung der Geschichte Jesu… weiter

© Dr. Tamara Hahn

Wenn es Himmel wird

02.10.2024 | 18:30
Online
Wenn Gott kommt, fängt die Freude an. Auf der Hochzeit zu Kana fließt der Wein in Strömen und macht Lust darauf, mehr von Gott zu erwarten: Heilung, Bewahrung im tosenden Sturm, das Ende des Hungers und Auferweckung aus dem Tod. Von alldem berichtet… weiter

Europäische Bibeldialoge

Was sagen wir, wenn man uns Fragen zu unserer Religion stellt? Sind wir auskunftsbereit und diskussionsfähig? Nicht nur politisch durchlebt Europa Veränderungen, auch die Einstellung der Menschen zu ihrem Glauben befindet sich im Umbruch. In der Auslegung biblischer Texte, deren Aktualität sich im …

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.