In anderen Schuhen gehen

Workshop

In anderen Schuhen gehen

Generationen im Gespräch über Alter

Tagungsnr.
05/2017
Von: 19.01.2017 08:00
Bis: 26.01.2017 13:00
Neuruppin

Inhalt

In Kindheit und Jugend bestimmen die Eltern, im Erwachsenenleben der Beruf. Das Alter ist die Chance, den Alltag selbst zu gestalten. Stimmt das? Mit welchen Erwartungen werden wir alt? Wie blicken Menschen in ihren Lebensabschnitten auf die jeweils anderen?

Mit je zehn Berufstätigen, Schülerinnen und Schülern sowie Seniorinnen und Senioren verbringen wir einen Tag in der Schule, einen Tag im Betrieb und einen Tag im Seniorenwohnheim, um uns über unseren Blick auf das Altern und Erwartungen ans Leben auszutauschen.

Teilen

Leitung

Simone Ehm

Studienleiterin für Ethik in den Naturwissenschaften

Telefon (030) 203 55 - 502

Heinz-Joachim Lohmann

Stellvertretender Direktor und Studienleiter für Demokratische Kultur und Kirche im ländlichen Raum

Telefon (030) 203 55 - 510

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.