Dem Rad in die Speichen fallen

Europäische Bibeldialoge

Dem Rad in die Speichen fallen

Dietrich Bonhoeffer und die Frage der Legitimierung von Gewalt (EBD 155)

Tagungsnr.
23009
Von: 02.02.2023 16:30
Bis: 05.02.2023 13:00
Online

© Dr. Tamara Hahn

Inhalt

Die Botschaft scheint klar: "Selig sind, die Frieden stiften" (Mt 5,9). Doch christlicher Pazifismus wird gerade auf eine harte Probe gestellt. Müssen sich Christ*innen friedensethisch neu aufstellen? Die Frage, ob und wann Christ*innen zu Mitteln der Gewalt greifen dürfen, trieb auch Dietrich Bonhoeffer um.

Es ist ein Abwägen zwischen zwei Übeln: Jede Entscheidung bringt Schuld mit sich. Auch im Blick auf den Krieg in der Ukraine wird niemand ohne Schuld bleiben. Indem wir uns mit Bonhoeffers Haltung zum Tyrannenmord und der Frage nach einer Legitimation von Gewalt beschäftigen, wollen wir Wege finden, im Gespräch zu bleiben. Gerade weil wir Frieden ersehnen, muss ein Nein zum Krieg auch ein Ja zu Dialog und Austausch sein.

Leitung: Annette Cersovsky, Remscheid
Siegfried Landau, Remscheid
Tomáš Najbrt, Prag

Referent: Gottfried Brezger, Erinnerungs- und Begegnungsstätte Bonhoeffer-Haus e.V.
Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union (bis 2022)

Programm

TAGUNGSABLAUF

Donnerstag, 2.2.2023

Wer sich noch nicht mit „Zoom" auskennt, kann einen „Test-Zoom" vor der Veranstaltung vereinbaren.
Bitte schreiben Sie an
hahn@eaberlin.de. Ab 16.00 Uhr ist der Zoom-Raum auch schon offen für alle, die noch Fragen zum Ablauf haben oder, – wie wir es mit Kaffee oder Tee vor Beginn eines Bibeldialogs in Berlin auch machen würden – zum entspannten Plaudern und Schauen, wer schon da ist.

16.30 Uhr Einstieg und erstes Kennenlernen
17.00 Uhr „Der 24. Februar 2022 – Unterschiedliche Perspektiven"
(Vorstellungsrunde mit den Teilnehmenden in Kleingruppen)
17.30 Uhr „Zeitenwende?" Gespräch mit Dr. Martin Dutzmann (Moderation S. Landau)
18.30 Uhr Pause
19.15 Uhr Fortsetzung (Diskussion im Plenum und in Kleingruppen)
20.45 Uhr Abendmeditation live im Zoom (Tomáš Najbrt)
Ab 21.00 Uhr Angebot: offener Social Zoom bei Tee oder Wein.
Sie erhalten am Abend Informationen und Links für das Freitagsprogramm.

Freitag, 3.2.2023

„Verleih uns Frieden" – YouTube-Link zur Morgenandacht aus Remscheid (freie Zeiteinteilung)
17.00 Uhr Bibliolog: „Selig, die Frieden stiften…" (A. Cersovsky; und Kleingruppenarbeit)
18.30 Uhr Pause
19.15 Uhr Dietrich Bonhoeffer und der Tyrannenmord (S. Landau)
20.45 Uhr Abendmeditation live im Zoom (Tomáš Najbrt)
Ab 21.00 Uhr Angebot: offener Social Zoom bei Tee oder Wein.
Sie erhalten am Abend Informationen und Links für das Samstagsprogramm.

Samstag, 4.2.2023

„Verleih uns Frieden" - YouTube-Link zur Morgenandacht aus Remscheid (freie Zeiteinteilung)
16.30 Uhr Video zur Bonhoeffer-Erinnerung und Begegnungsstätte
17.00 Uhr Gespräch mit Vorstand Gottfried Brezger (Moderation S. Landau und A. Cersovsky)
18.30 Uhr Pause
19.15 Uhr Bibelarbeit „Friedensethik in biblischen Texten" (S. Landau und A. Cersovsky)
20.45 Uhr „Von guten Mächten" Abendmeditation live im Zoom (Tomáš Najbrt)
Ab 21.00 Uhr Angebot: offener Social Zoom bei Tee oder Wein.
Sie erhalten am Abend Informationen und Links für den Abschlussgottesdienst und die Auswertung.

Sonntag, 5.2.2023

10.30 Uhr Online-Gottesdienst (virtuell dabei in der Pauluskirche Hasten, Remscheid/Hasten)
12.00 Uhr Virtueller Kirchenkaffee - Gottesdienstnachgespräch, Auswertung und Fazit...
genaue Zeit nach Absprache mit der Gruppe
Ca. 13.00 Uhr Abschlussegen mit Musik

Teilen

Vormerken

im Kalender speichern

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

Organisation

Simone Wasner

Veranstaltungsorganisation

Telefon (030) 203 55 - 507

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookienote speichert die Angaben, die Sie im Consent-Manager treffen. Dieser ist zum datenschutzkonformen Betrieb der Webseite im Einsatz.

Wir verwenden Matomo zur datenschutzfreundlichen Webanalyse. Die anonymisierten Daten liegen auf unseren Servern und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere eingebundenen Landkarten nutzen Kartenmaterial von Google Maps. Bei der Nutzung dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. weitergegeben.

Die Videos auf dieser Webseite werden mit Hilfe des externen Dienstes YouTube eingebunden. Mit Ihrer Zustimmung über die Aktivierung der Anzeigefunktion wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse an externe Server von YouTube und Google übermittelt und Cookies gesetzt.